Baukoordination

Unfälle können minimiert oder vermieden werden

Sicherheit am Bau ist kein Luxus

Das Gelingen eines Bauvorhabens hängt nicht nur von der Zeitplanung, dem Einhalten des Budgets und guten „Handwerkern“ ab. Die Zusammenarbeit, Sicherheit und der Gesundheitsschutz aller am Bauwerk Beteiligten, spielt dabei eine immer wichtigere Rolle.

Denn ohne professionelle Koordination der Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen erhöht sich die Gefahr von Unfällen. Daraus können Bauverzögerungen und Kostenüberschreitungen resultieren, die mitunter ein Vielfaches der ursprünglichen Planungen ausmachen.

Ein wichtiger Hinweis: Grundsätzlich sind Sie als Bauherr, Gebäude- und Grundeigentümer für die Sicherheit auf Ihrer Baustelle gemäß Bauarbeiterschutzverordnung (BauVO) und Baukoordinationsgesetz (BauKG) verantwortlich.

Safety4work unterstützt Sie bei der sinnvollen Planung, Umsetzung, Überwachung und Dokumentation Ihrer Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen am Bau durch:

Erstellung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzplänen (SiGe-Plan), Sicherheitskonzepten in Planungs- und Bauausführungsphase

Baustellenkontrollen als Führungsinstrument und zur Erfassung der Veränderungen einer sich ständig im Wandel befindlichen Baustelle, mit der Zielsetzung Sicherheitsmaßnahmen laufend zu verbessern und nachzuführen

Überwachung der am Bau beteiligten Unternehmen bezüglich Einhaltung der

  • Baustellenordnung
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Notfallkonzepte
  • Informationspflicht und Unterweisungen
  • Zufahrten, Zutrittsberechtigungen
  • Beratende Begehungen als Schlüssel zum Erfolg einer unfallfreien Baustelle
  • und vieles mehr

 

Kontaktieren Sie mich doch einfach und lernen Sie in einem persönlichen Gespräch meine Arbeitsphilosophie kennen.